Heimat- und Verschönerungsverein Alchen e.V.


Der Heimat- und Verschönerungsverein Alchen e.V., im weiteren Text kurz „HuV“ oder „Heimatverein“ genannt, wurde am 20. Mai 1961 gegründet. Am Jahresbeginn 2022 zählte der Verein rund 260 Mitglieder. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf Euro 12,00 im Jahr. Seinen offiziellen Sitz hat der Heimatverein an der Bühler Str. 11a, dem Standort des Öalcher Backes.

Die Kontaktdaten:
Mail-Adresse: info@huv-alchen.de
Internet: www.huv-alchen.de
Auskunft geben: Martin Lucke (Vorsitzender) T 0175 4059861
Stefan Gieseler (stv. Vorsitzender) T 0151 41630895

Gemäß seiner Satzung sind Ziel und Zweck des Heimatvereins die Heimatkunde und Heimatpflege, die Förderung kultureller Zwecke sowie die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege.
Zur Zeit hat der HuV insbesondere die folgenden Tätigkeitsschwerpunkte:

  • regelmäßige Backtage zur Pflege der Backtradition und Förderung sozialer Kontakte
  • Unterhaltung eines Backhauses (Backes) mit Fest- und Versammlungsplatz
  • Ortsbildpflege und -verschönerung, insbesondere auch durch eine
    Sommerbepflanzung in Blumenkästen und Blumenkübeln
  • Pflege und Unterhaltung einer Grillhütte mit Vorplatz und Wasserstelle
  • Organisation einer „Taschengeldbörse“ (Vermittlung Jugendlicher an Senioren für einfache Hilfstätigkeiten)

An den Backtagen kann Brot und Kuchen von jedermann erworben werden. Backes und Grillhütte können für Familienfeiern und kleine Gesellschaften angemietet werden.

Dem Heimatverein liegt die positive weitere Entwicklung Alchens sehr am Herzen. Er koordiniert daher Zukunftsprojekte und beteiligt sich an deren Realisierung. Interessierte Mitbürger sind dem Heimatverein sowohl in der Vorstandsarbeit, als auch in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern und Projekten herzlich willkommen.

Öalcher Backes
Grillhütte
Vereinslogo